Sonntag, 30. Oktober 2016

Neue Taschen

Hallo Ihr Lieben,

leider konnte ich mein Versprechen nicht halten, weil ich immer wieder irgendwelche Probleme beim Anmelden in meinem Blog habe. Ich weiß nicht warum.  

Aber nun möchte ich mal wieder etwas Neues zeigen. Diesmal sind es wieder Taschen für die Kleinen.



Wieder eine Collegetasche. Den Schnitt habe ich aus einer Patchworkzeitschrift (ganz viele Taschenmodelle). Sie ist aus Wachstuch genäht, innen und außen).







Kennt Ihr noch die kleinen Segelschiffchen aus Papier? Diese Papierschiffchen sind auf dem Wachstuch. Sie erinnerten mich an meine Kindheit.






Innen ist Nemo. Nemo schwimmt im Wasser und meine Segelschiffchen oben auf. Ich finde die Segelschiffchen sind ganz schön weit gesegelt.










  Ein Turnbeutel, auch aus Wachstuch, innen und aussen. Auch die Kleinen wollen ja mit der Mode gehen.










Und noch ein Turnbeutel mit ganz vielen Pandas.











So Ihr Lieben, dass war es schon wieder für heute. Ich möchte noch an meine Nähmaschine. Wie Ihr wisst, stehen ja die Weihnachtbasare vor der Tür. Zum Beispiel am 20. November im Hamburg-Haus im Doormannsweg. Ich würde mich freuen, wenn ich den einen oder die andere dort treffe.

Tschüß bis zum nächsten Mal

Eure Patchschlummerle



Freitag, 7. Oktober 2016

Endlich mal wieder ein Lebenszeichen

Hallo Ihr Lieben,

Es tut mir Leid, dass ich so lange nichts von mir hab hören lassen. Der Sommer war ja so schön, dass ich nicht die richtige Lust hatte am Laptop zu sitzen. Ich habe lieber die Sonne genossen und darum meine Nähmaschine mit nach draußen genommen. Und deshalb habe ich auch eine ganze Menge geschafft.

 Hier ein Kissen für Freunde als Geschenk. Sie wollen sich ein Wohnmobil kaufen. 








Diesen Kurierrucksack habe ich mir von der Kreativmesse als Gesamtpackung mitgebracht. Er ging ruckzuck zu nähen und bietet auch viel Platz. Er ist aus Wachstuch. Ich finde Wachstuch läßt sich sehr gut nähen und es bringt auch sehr viel Spaß.









  Die Anleitung für diesen runden Rucksack habe ich aus einer Patchworkzeitschrift. Leider weiß ich nicht mehr aus welcher. Der untere Teil ist aus Kork und oben Stoff. Innen sind auch Fächer, damit meine Sachen nicht herumfliegen. Kork ist auch ein sehr schones Material und fühlt sich gut an. Es läßt sich auch sehr gut verarbeiten. Ich finde Kork sehr schön.








    Diesen Turnbeutel hat sich meine Tochter ausgesucht. Er ist aus Wachstuch innen und außen und ließ sich sehr schnell herstellen.










. Hier noch eine kleine "Kollege"-Tasche für Kinder, die z. B. in die Vorschule, Schule oder in den Kindergarten kommen.








 Und so sieht sie von Innen aus.









Ich habe noch einige Sachen genäht, aber leider noch nicht fotografiert. Aber das werde ich nachholen. Versprochen.