Dienstag, 28. Oktober 2014

Es gibt endlich mal wieder etwas Neues

Hallo Ihr Lieben,

nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder. Leider gab es für mich andere Aufgaben, weil wir einen Wasserschaden in meinem Hobbyraum hatten. Nun habe ich langsam wieder alles neu eingerichtet und auch ordentlich und übersichtlich verstaut. Es herrschte Chaos pur. Es war fürchterlich und ich hatte Entzugserscheinungen.  Meine Nähma weinte, weil sie nicht benutzt wurde. Aber jetzt habe ich ein paar Teile, die ich Euch gerne zeigen möchte.

  Ein Buchumschlag für das Fach Französisch für meine Enkeltochter links die Vorder- und unten rechts die Hinteransicht. Den Eifelturm habe ich auf den Stoff gedruckt. Dieses Motiv habe ich ausgewählt, weil meine Enkeltochter gerne mal auf den Eifelturm möchte.




 Dieser Umschlag ist für das Spanischbuch. Auf der Vorderseite ist die SpanischeFlagge mit den Initialen meiner Enkeltochter. Die Rückseite, unten rechts, ist farblich angepasst.









Für mich habe ich mal Webekanten als Ringbuchumschlag verarbeitet.
Ich hatte gar nicht gewusst, das ich so viele davon besitze. Der Wasserrohrbruch hatte auch seine positive Seite wie man sieht. Auf dem unteren Bild sieht man diesmal die Webekanten zu einem Nadelhaft verarbeitet. Innen habe ich Bastelfilz als Seiten genommen. Endlich mal alle Nadeln zusammen.














 Und hier noch zum Schluss ein Kalenderbuchumschlag, die obere Hälfte mit Webekanten und die untere Hälfte mit einem anderen Stoff. Bei der unteren Hälfte habe ich gleichzeitig kleine Fächer, für z. B. einen Kugelschreiben und für Visitenkarten, genäht. Diese habe ich auf der Rückseite weggelassen.  












So meine Lieben, dass war´s für heute mal wieder. Ich hoffe, Euch gefallen meine neuen Teile genauso wie mir und dann wünsche ich Euch noch einen entspannten Abend

und tschüß Eure Patchschlummerle


Keine Kommentare: